Biathlon-WM: Das erste Einzel wartet

Am Samstag um 16.30 Uhr ist Franzi Preuß aus Albaching wieder in der Spur

image_pdfimage_print

Franzi 3Die erste Einzel-Disziplin – der Sprint – wartet: Gemeinsam mit Laura Dahlmeier, Franziska Hildebrand und Vanessa Hinz tritt Franzi Preuß aus Albaching am Samstag um 16.30 Uhr für Deutschland bei der Biathlon-WM in Finnland an. Die 7,5 Kilometer sind vermutlich wieder im sehr tiefen Schnee zu bewältigen (unser Foto). Noch dazu, wo zuvor bereits die Herren um 13 Uhr auf der gleichen Strecke ran müssen. Andreas Birnbacher hat nach dem Abschlusstraining auf einen Sprint-Einsatz verzichtet. Der Schlechinger ist gesundheitlich angeschlagen und nicht richtig fit. Für den 33-Jährigen rückt Benedikt Doll ins Team …

… des Deutschen Ski-Verbandes. Zudem starten Simon Schempp, Arnd Peiffer und Erik Lesser im Sprint-Wettkampf über die zehn Kilometer.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.