Bewegung war angesagt

Wasserburg: Schönes Sommerfest im Haus für Kinder St. Jakob/St. Konrad

image_pdfimage_print

„Theo, Theo ist fit, wie ein Turnschuh und alle machen mit!“ Dieser Liedtext war jetzt das Motto im Wasserburger Haus für Kinder St. Jakob/St. Konrad. Bei schönem Sommerwetter trafen sich die Buben und Mädchen mit ihren Familien zum Sommerfest, das ein Sportfest war. Beim Bewegungsparcours war Geschicklichkeit und Schnelligkeit gefragt. Beim Gummistiefelweitwurf stellte sich heraus, wer stärker ist: Papa oder Kind. Wer der Schnellste ist, wurde beim Sackhüpfen und Stelzenlaufen ermittelt.

Beim Dosenwerfen und Fußballspiel konnten die Kinder ihre Treffsicherheit mit dem Ball unter Beweis stellen und auch die Hüpfburg war eine beliebte Station. Eine kurze Verschnaufpause gab es beim Capis gestalten, dort war Kreativität gefragt.

Wer eine Pause brauchte, konnte es sich auf Picknickdecken in der Wiese oder an schön geschmückten Tischen in der Halle gemütlich machen und sich bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee stärken.

Bei der abschließenden Siegerehrung wurden alle „Sportler“ für ihren Einsatz belohnt. Jede Gruppe erhielt einen Pokal und alle Kinder bekamen eine Medaille überreicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.