Beinahe hätte es schwer gekracht

B15: Fahrer eines VW-Golf macht sich nach Unfall aus dem Staub

image_pdfimage_print

Am Dienstagnachmittag ereignete sich gegen 16 Uhr auf der B15 bei Sendling ein Verkehrsunfall. Ein in Richtung Rosenheim fahrender blauer VW-Golf kam etwas auf die Gegenfahrbahn, wodurch ein ihm entgegenkommender 20-jähriger BMW-Fahrer nach rechts ausweichen musste, um einen schlimmeren Verkehrsunfall zu verhindern. Trotzdem berührten sich die beiden Fahrzeuge, wodurch der BMW nicht unerheblich beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne …

… seine Personalien bekannt zu geben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter Telefon 08071/91770 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.