Beim Milchtag: Spende von Molkereien

Kinderschutzbund darf sich über 2000 Euro freuen

image_pdfimage_print

Wasserburger_Milchtag2Wasserburg  – Die Stadt stand kürzlich einmal mehr ganz im Zeichen der Milch: Mit der Privatmolkerei Bauer, der Molkerei Meggle, dem Alpenhain Käsespezialitäten-Werk , dem Milchwerk Jäger und der Bergader Privatkäserei hatten die milchverarbeitenden Unternehmen der Region zu einem gemeinsamen Aktionstag in die Altstadt geladen (wir berichteten). Bereits im Vorfeld vereinbarten die Molkereien, dass ein Teil der Einnahmen für einen karitativen Zweck verwendet werden soll – jetzt kann sich der Kinderschutzbund  über eine Spende von 2.000 Euro freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.