Bauarbeiten für den Kreisel beginnen

Eiselfing: Verkehr an der Rosenheimer Straße wird nur geringfügig behindert

image_pdfimage_print

Am Montag beginnen die Bauarbeiten für den neuen Kreisverkehr an der Kreuzung der Staatstraße 2092 mit der Rosenheimer Straße in Eiselfing. Seine Fertigstellung ist aktuell für den 10. November geplant. Der Durchgangsverkehr auf der Staatsstraße wird nur geringfügig beeinträchtigt, da eine Umfahrung der Baustelle für die gesamte Bauzeit eingerichtet werden konnte, meldet die Gemeinde.

Lediglich die Abfahrt von der Staatsstraße 2092 in die Rosenheimer Straße und ins Gewerbegebiet Eiselfing sowie die Auffahrt auf die Staatsstraße von der Rosenheimer Straße und vom Gewerbegebiet ist für die gesamte Bauzeit leider nicht möglich. Hier ist jedoch eine alternative Anfahrt über die Ameranger Straße und den Ortskern gewährleistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.