Basketball: Vierter Platz für U15 vom Inn

Wasserburgerinnen bei der Süddeutschen Meisterschaft

image_pdfimage_print
Foto: Die Wasserburger U15 weiblich bei der Süddeutschen Meisterschaft in Grünberg

Foto: Die Wasserburger U15 weiblich bei der Süddeutschen Meisterschaft in Grünberg

Die Saison ist jetzt auch für die U15 weiblich der Wasserburger Basketball-Abteilung beendet, und auch wenn das Team von Jana Furková bei der Süddeutschen Meisterschaft keinen Sieg holen konnte, ist der vierte Platz ein überaus achtbarer Erfolg.

 

In Grünberg mussten die Wasserburgerinnen erneut auf ihre Top-Aufbauspielerin verzichten. Das Team konnte das zwar grundsätzlich ganz gut kompensieren, aber wenn die Gegner ihre Verteidigung auf aggressives Pressing umstellten, kam die Angriffsmaschine von Inn des Öfteren ins Stocken. Trotzdem hielten sie in allen drei Partien der Süddeutschen Meisterschaft gut mit und verloren nie höher als mit zehn Punkten. Gegen die Gastgeberinnen konnte man einen zwischenzeitlichen 20-Punkte-Rückstand beinahe noch aufholen, musste sich zum Auftakt der Titelkämpfe aber mit 66:76 (32:43) geschlagen geben.

Gegen den späteren Süddeutschen Meister Chemnitz hielten die Furková-Schützlinge lange mit: Zur Halbzeit stand es 29:29 und in der 29. Minute führte Wasserburg sogar mit 41:36. Doch dann schwanden die Kräfte und der Favorit aus Sachsen siegte 57:66. Auch im Kampf um den dritten Platz gegen den bis dahin ebenfalls noch sieglose MJC Trier sprang zum Abschluss des Turniers beim 55:65 (29:35) kein Sieg heraus.

„Natürlich ist das ein enttäuschendes Ende der Saison. Aber mit Anna wäre hier sehr viel mehr drin gewesen. Wir hätte um die Deutsche Meisterschaft mitspielen können“, ist sich Jana Furková sicher, die aber trotzdem sehr stolz auf ihre Mannschaft ist: „Die Mädels haben trotzdem eine tolle Saison gespielt. Wir sind sehr weit gekommen und können absolut zufrieden sein mit unserer Leistung!“ Und diese Leistung umfasst: ungeschlagen Erster in der Bayernliga-Gruppe Süd, Sieger im Play-Off-Turnier Süd, Bayerischer Vizemeister, Zweiter der Meisterschaft des Regional-Bereichs Südost sowie Teilnahme an der Süddeutschen Meisterschaft. Damit gehört die Wasserburger U15 weiblich zu den acht besten Teams ihrer Altersgruppe in Deutschland. -SOA-

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.