Basketball U16 und U18: Spannung pur

Wasserburg: Relegation zur Bezirksliga am Wochenende in Gymnasium-Halle

image_pdfimage_print

Basket buamWasserburg – Eigentlich ist im Sommer für die Basketballer sozusagen ‚Off-Season‘ angesagt, doch für die U18- und U16-Burschen des TSV Wasserburg geht an diesem Wochenende schon die neue Saison los! Am morgigen Samstag und am Sonntag stehen die Qualifikations-Turniere zur Bezirksliga in der heimischen Gymnasium-Halle auf dem Programm. Die U18 männlich – mit vielen der letztjährigen ungeschlagenen Kreismeistern der U16 im Team – muss sich dabei morgen am Samstag gegen den TV Dingolfing und den TSV Neuötting durchsetzen. Nur der Erstplazierte …

… spielt in der im Oktober startenden Saison in der Bezirksliga, die beiden anderen Teams haben in einer Woche noch eine Chance in der zweiten Runde der Relegation.

Am Sonntag dann empfängt die U16 männlich den Landkreis-Nachbarn TuS Bad Aibling und mit dem TSV München Ost und dem DJK SB München 2 zwei starke Teams aus der Landeshauptstadt. Auch für die U16, die vor zwei Jahren U14 Bezirksliga-Meister geworden waren und sich unbedingt wieder für die stärkere Spielklasse qualifizieren will, gilt: Nur der erste dieses Vierer-Turniers geht direkt in die Bezirksliga, die anderen müssen nochmal ran.

Die Spielpläne am Wochenende:
(alle Spiele in der Halle des Luitpold-Gymnasium)

U18 männlich – Samstag, 4.Juli

  • 11:00 Uhr: U18 männlich – TV Dingolfing 1868
  • 13:30 Uhr: TV Dingolfing 1868 – TSV Neuötting
  • 16:00 Uhr: U18 männlich – TSV Neuötting

U16 männlich – Samstag, 5. Juli

  • 10:00 Uhr:U16 männlich – TuS Bad Aibling
  • 11:30 Uhr: DJK SB München 2 – TSV München Ost
  • 13:15 Uhr: U16 männlich – DJK SB München 2
  • 14:45 Uhr: TuS Bad Aibling – TSV München Ost
  • 16:30 Uhr: TuS Bad Aibling – DJK SB München 2
  • 18:00 Uhr: U16 männlich – TSV München Ost

soa

Unser Foto: Sprungball zur neuen Saison – die Wasserburger Burschen wollen sich für die Bezirksliga qualifizieren.

Foto: Ramona von Malm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.