Bann gebrochen: Sieg in Dorfen!

Erster Bezirksliga-Erfolg: Reichertsheim bezwingt Wacker Burghausen-Bezwinger

image_pdfimage_print

Der Bann ist gebrochen – so ein Tag, so wunderschee wia heid: Riesenjubel um die SG Reichertsheim/Ramsau vor 500 Zuschauern! In der Bezirksliga konnte heute am frühen Abend der erste Sieg eingefahren werden! Ausgerechnet bei den Dorfenern, die vor kurzem im Toto-Pokal Wacker Burghausen ausscheiden haben lassen und die am kommenden Dienstag auf die Münchner Sechzger treffen … Kapitän Andi Hundschell und Korbi Klein hatten gleich nach der Halbzeit das Blatt gewendet …

In der 9. Minute schon hatte Max Lechner die Dorfener in Führung gebracht.

Unser ausführlicher Spielbericht folgt!

So haben sie heute gespielt (rechts SG Reichertsheim/Ramsau):

Alexander Wolf 1 1 Matthias Loew
Benjamin Trokic 2 2 Matthias Neumaier
Sebastian Dallmeier 3 3 Alex Baumgartner
Timo Lorant 4 4 Christian Bauer
Andreas Hartl 6 5 Thomas Schaberl
Gerhard Thalmaier 9 6 Korbinian Klein
Maximilian Lechner 11 7 Stefan Sperr
Benedikt Hönninger 14 8 Peter Huber
Markus Wetzel 19 9 Max Wieser
Alexander Heilmeier 23 10 Sebastian Pichlmeier
Markus Mittermaier 27 11 Andreas Hundschell
Ersatzbank
Andreas Gunderlach 12 23 Jonas Hundschell
Marco Zöller 7 12 Florian Koroschetz
Thomas Ertl 8 13 Andreas Wieser
Andreas Brenninger 22 14 Josef Müller
Michael Friemer 31 15 Georg Empl
Trainer
Kostner, Michael Elvis Nurikic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.