Badria-Halle: 34 Vereine am Start

Am Wochenende Bauer-Hallencup der Junglöwen Wasserburg

image_pdfimage_print

Fußballfans, aufgepasst! Von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. Dezember, findet in Wasserburg der Bauer-Hallencup der Junglöwen Wasserburg statt. 34 Vereine nehmen am Hallenturnier des TSV 1880 Wasserburg teil. Neben den Nachbarvereinen wie Edling, Amerang und Eiselfing gehen außerdem echte Hochkaräter wie zum Beispiel der SV Wacker Burghausen und der SV Grödig (derzeit Erster der dritten Liga in Österreich) an den Start. Beginn ist um 17 Uhr in der Badria-Halle.

 

Ablaufplan mit teilnehmenden Teams:

Freitag, 16.12.

17 Uhr, G-Junioren

SV Prutting

SV Schlossberg

SV Westerndorf

TSV Bernau

 

19.15 Uhr, C-Junioren

DJK-SV Edling

TSV Babensham

SC München

DJK-SV Oberndorf

MTV 79 München

FC Mühldorf

 

Samstag, 17.12

9 Uhr, F2-Junioren

SV Pang

VfL Waldkraiburg

TSV Rimsting

FC Teutonia München

FC Phönix München

 

12 Uhr, F1-Junioren

TSV Rimsting

TSV Babensham

TSV München Solln

VfL Waldkraiburg

SpVgg Landshut

SV-DJK Heufeld

TuS Bad Aibling

 

15.30 Uhr, D1-Junioren

JFG Moosrain

TSV Dachau

TSV Dorfen

SV Wacker Burghausen

FC Ismaning

TSV Ampfing

SV Grödig

 

Sonntag, 18.12

9 Uhr, D2-Junioren

FC Mühldorf

TSV Eiselfing

SV Prutting

DJK-SV Oberndorf

 

12 Uhr, E2-Junioren

SV Amerang

SV Weidenbach

FC Grünthal

TSV Grafing

FC Forstern

 

15 Uhr, E1-Junioren

FC Grünthal

SV Schlossberg

SV Türk Gücü Ataspor München

SV Westerndorf

DJK-SV Oberndorf

SV Amerang

TSV Babensham

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.