Auf Mädchen am Boden eingetreten

Am Bahnhof: 18-Jähriger hatte die 15-Jährige zuvor in den Schwitzkasten genommen

image_pdfimage_print

Ein Mann und eine Frau kamen einem 15-jährigen Mädchen zu Hilfe und alarmierten einen Krankenwagen: Eine Körperverletzung meldet die Polizei von einem Vorfall am gestrigen Abend gegen 19.30 Uhr am Bahnhof in Bad Aibling. Wegen eines Missverständnisses zwischen der 15-Jährigen und einem etwa 18-Jährigen kam es – laut Polizei – zu einem Streit, in dessen Verlauf der Jugendliche das Mädchen in den Schwitzkasten genommen und auf die bereits am Boden liegende 15-Jährige mehrmals mit den Füßen eingetreten habe …

Eine Beschreibung des Täters liegt von der Polizei nicht vor.

Die Polizei Bad Aibling bittet unter 08061/9073-0 dringend um sachdienliche Hinweise, insbesondere auch von dem Pärchen, das sich lobenswerter Weise für das Mädchen eingesetzt habe, so die Beamten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.