Asylunterkunft mit Hakenkreuz beschmiert

Wasserburg: Polizei fahndet wegen Tat in der Nacht auf den heutigen Freitag

image_pdfimage_print

In der Nacht auf den heutigen Freitag wurde die Zufahrt zur Wasserburger Asylunterkunft in der Anton-Woger-Straße von einem bislang unbekannten Täter mit zwei schwarzen Hakenkreuz- Motiven besprüht. Das meldet die Polizei am heutigen Freitagmittag …

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wasserburg unter Telefon 08071/91770.