Am Sonntag ist der Bennomarkt

Buntes Treiben der Fieranten in der Wasserburger Altstadt

Am kommenden Sonntag, 18. Juni, ist der Bennomarkt in Wasserburg! Unter den fünf Wasserburger Warenmärkten ist er zwar der kleinste, weil er als einziger kein verkaufsoffener Sonntag ist und die Geschäfte daher leider nicht öffnen dürfen. Dennoch werden wieder zahlreiche Fieranten und Markthändler zu der traditionellen Veranstaltung in der Altstadt erwartet. Ein Sonntagsausflug nach Wasserburg mit Eis essen, Kaffee trinken und ausgiebigem Einkaufsbummel durch die Standreihen lohnt sich also allemal.

Zwischen dem Badria, der Altstadt und Reitmehring wird ab etwa 11 Uhr – wie gewohnt – wieder ein kostenloser Pendelbus fahren.

Der Markt geht offiziell um 9 Uhr los und wird bis 18 Uhr dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.