Am Ende die besseren Elfer-Schützen

Sechzger stehen im Achtelfinale des Toto-Pokals

image_pdfimage_print

Rosenheim – Während der DFB-Pokal in vollem Gange ist – und Rosenheims Anfangs-Gegner Aalen nun auch schon ausgeschieden ist gegen Wolfsburg – kämpfen die Sechzger bei uns längst erneut im Toto-Pokal. Der Sieger ist beim DFB-Pokal wieder dabei 2014. Und Rosenheim steht jetzt schon mal im Achtelfinale! Der heimische TSV 1860 hat es zwar am Mittwochabend recht spannend gemacht. Aber die Rosenheimer gewannen auswärts gegen den VfB Durach mit 6:4 dann halt nach dem Elfmeterschießen. Der TSV 1860 Rosenheim war in der ersten Halbzeit klar die bessere Mannschaft und erzielte in der 34. Minute den ersten Treffer.

In der 2. Hälfte schwächelten die Rosenheimer, Durach glich in der 66. Minute zum 1 zu 1 aus. Durch zwei Treffer mehr im Elfmeterschießen zieht am Ende der TSV 1860 Rosenheim im Toto-Pokal also weiter. Das Achtelfinalspiel findet am Donnerstag, 3. Oktober, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.