Alle neuen Fußball-Ligen im Überblick!

Die Einteilungen für 2017/2018 mit Überraschungen und Schmankerln

Sie stehen fest – die neuen Liga-Einteilungen für unsere Fußball-Teams im Altlandkreis. Hier unser Überblick von der Kreisliga bis zur C-Klasse. Über die Einteilung der Bezirksliga, wo Reichertsheim und Wasserburg als höchstklassige Teams der unmittelbaren Heimat an den Start gehen, haben wir bereits ausführlich berichtet. Also, liebe Freunde des runden Leders, nach der Saison ist vor der neuen Saison! So manche Überraschung ist dabei, hier unser Vorgeschmack – die aktuellen Einteilungen …

Die Kreisliga 1 (14 Mannschaften):

Amerang, Edling und Grünthal kämpfen mit Bad Endorf, Bruckmühl, Großholzhausen, Ostermünchen, Peterskirchen (neu), Prien, Raubling, Sportbund Rosenheim II, Riedering (das gestern Schloßberg rausgekickt hat), Seeon/Seebruck und Westerndorf!

Die Kreisklasse 2 (13 Mannschaften)

Babensham, Eiselfing, Griesstätt, Grünthal II, Oberndorf, Ramerberg, Rechtmehring und Rott bekommen es zu tun mit endsvielen Derbies und zudem noch mit Emmering, Schechen, Schwindegg, Söchtenau und Vogtareuth!

Die A-Klasse 3 (13 Mannschaften)

Auf Albaching, Eiselfing II, Forsting, Maitenbeth, Reichertsheim II, Soyen und Wasserburg II warten ebenso zahlreiche Derbies und außerdem Schnaitsee, Taufkirchen (TSV), Waldhausen, Danubius Waldkraiburg sowie VfL Waldkraiburg II und Weidenbach.

Die B-Klassen 2 und 3 (Achtung, hier muss es Reichertsheim III heißen – ein Fehler des BFV)

Die C-Klassen 3 und 4

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.