500-Kilo-Bordwand donnerte Mann entgegen

Schwerer Betriebsunfall gestern in Edling - Rettungshubschrauber im Einsatz

Blutüberströmt kam er seinem Arbeitskollegen entgegen: Bei der Firma Adler in Edling hat sich gestern ein schwerer Betriebsunfall ereignet. Ein Lkw-Fahrer (51) wollte gegen 11.15 Uhr im Kieswerk routinemäßig abladen. Eine etwa 500 Kilogramm schwere Lade-Bordwand blockierte erst und donnerte dann dem Mann plötzlich entgegen … Ein Kollege alarmierte sofort den Rettungsdienst. Der 51-Jährige hatte durch die Ladeklappe schwere Kopf- und Wirbelsäulen-Verletzungen erlitten – deshalb wurde ein Rettungshubschrauber zum Transport angefordert, der den Mann ins Krankenhaus flog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.