16 Uhr auf der B15: Der nächste Crash

Diesmal ist die Feuerwehr Attel-Reitmehring im Einsatz

image_pdfimage_print

Das hätte böse enden können: Bei einem Unfall an der Kreuzung der B15 und der Meggle-Straße in Reitmehring hatten die Beteiligten am heutigen Mittwoch gegen 16 Uhr ziemliches Glück. Es gab erheblichen Blechschaden, ernsthaft verletzt wurde aber niemand. Im Einsatz waren die Feuerwehr Attel-Reitmehring, der Rettungsdienst und die Polizei. Rund um die Unfallstelle gab es Verkehrsbehinderungen. Fotos: WS

Polizeibericht folgt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.