Zwei Schwerstverletzte – B304 komplett gesperrt

Unfall am frühen Vormittag - Beim Überholen frontal in anderen Pkw

image_pdfimage_print

BlaulichtSchwerer Unfall heute am frühen Vormittag gegen 8 Uhr auf der B 304 bei Rabenden: Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse hat ein Pkw einen Lkw überholt und ist dabei frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen. Die beiden  Autofahrer wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus abtranportiert. Für die Bergung der Verletzten und die anschließenden Unfallaufnahme wurde die B 304 komplett gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich noch mindestens zwei Stunden andauern …

Durch die örtlichen Feuerwehren wurde eine Umleitungsstrecke eingerichtet. Zur Klärung der Unfallursache wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Traunstein die beiden Pkw sichergestellt und ein Gutachten in Auftrag gebeben.

Nähere Angaben über die beteiligten Fahrzeug und Personen sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht möglich. Es wird von der sachbearbeitenden Polizei-Dienststelle nachberichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.