Zerstörungswut: Heckklappe zerkratzt

Maitenbether wiederholt Opfer eines unbekannten Täters

image_pdfimage_print

BlaulichtMaitenbeth – Die Heckklappe eines in der Wohnsiedlung am Breitmösl in Maitenbeth abgestellten, silberfarbenen VW Caddy wurde in der Nacht vom Freitag auf Samstag von einem unbekannten Täter offenbar mutwillig beschädigt, indem er diese verkratzte. Das meldet die Polizei am Dienstag. Der dabei verursachte Sachschaden wird auf 700 € geschätzt. Der Wagen war in der Vergangenheit schon wiederholt an verschiedenen Stellen verkratzt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.