Wutausbruch eines 16-Jährigen gegen Fahrräder

Auch ein von ihm gestohlenes Mountainbike unter den „Opfern"

image_pdfimage_print

BlaulichtBei der Einsatzzentrale der Polizei gingen Mitteilungen ein, dass am Salinplatz in Rosenheim ein junger Mann randalieren soll. Vor Ort stellten die Beamten mehrere beschädigte Fahrräder fest. Der Randalierer, ein 16-Jähriger aus der Nähe von Rosenheim, wurde noch in Tatortnähe durch die Streife in Gewahrsam genommen. Der amtsbekannte Jugendliche stand unter dem Einfluss von annähernd zwei Promille Alkohol. Zudem stand am Tatort auch ein Mountainbike, das im vergangenen Jahr in Bad Endorf entwendet worden war. Es war mit einem Schloss versperrt, für das der junge Mann den passenden Schlüssel mit sich führte.

Gegen den Randalierer wurde Strafanzeige wegen Sachbeschädigung sowie Fahrraddiebstahl erstattet. Des weiteren wurde er in Gewahrsam genommen und im Anschluss seiner Mutter übergeben.

Fahrradbesitzer, die Schäden an ihren am Salinplatz abgestellten Rädern feststellen, werden gebeten, sich unter 08031-2002200 bei der Polizeiinspektion Rosenheim zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.