Wegen „Schulversäumnisse“ in Haft!

Polizei nahm gestern 17-Jährigen fest - und Mann (35)

image_pdfimage_print

BlaulichtWaldkraiburg – Oha, die Polizei meldet heute eine Festnahme eines 17-Jährigen aus Waldkraiburg, der in die Justizvollzugsanstalt Landshut gebracht wurde – wegen „Schulversäumnisse“ heißt es. Genaueres darüber wurde nicht bekannt gegeben. Die Festnahme war gestern – ebenso wurde am Abend ein 35-jähriger Waldkraiburger in seiner Wohnung gefasst. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Traunstein vor.

Er wurde zur Verbüßung seiner Strafe in die Justizvollzugsanstalt Bernau gebracht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.