Vier mussten ihren Schein abgeben

Polizei stoppte auf der B12 innerorts - Schnellster mit 92 km/h

image_pdfimage_print

BlaulichtMaitenbeth/Thal – Der Schnellste fuhr mit 92 km/h durch den geschlossenen Ortsbereich. Und vier mussten ihren Führerschein abgeben. Eine Geschwindigkeitsmessung wurde am gestrigen Mittwoch am Nachmittag von der Polizei auf der B 12 bei Thal/Straßmaier durchgeführt. Von 2147 überprüften Fahrzeugen hatten sich insgesamt 185 Fahrzeuglenker nicht an die dort geltende Innerortsgeschwindigkeit von 50 km/h gehalten …

Die weitere Bilanz: In 15 Fällen wird deshalb eine Bußgeldanzeige erstattet und in 170 Fällen hat die Überschreitung eine gebührenpflichtige Verwarnung für den jeweiligen Fahrer zur Folge.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.