Versuchter Einbruch in Jugendtreff

Türe war gesichert: Täter scheiterte - Hoher Sachschaden

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganSchechen/Hochstätt – Der Jugendtreff in der Haidacher Straße in Hochstätt war in der Nacht zum Dienstag Ziel eines bislang unbekannten Täters, so die Polizei am Donnerstagnachmittag. Dieser versuchte mit massiver Gewalt, die Zugangstüre aufzuhebeln. Dank der zur Sicherung angebrachten Metallkonstruktion schlug dieser Versuch jedoch fehl. Es entstand aber ein hoher Sachschaden, heißt es.

Die Polizeiinspektion war zur Spurensicherung vor Ort und hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise nimmt die Polizei unter  08031/200-2200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.