Vandalismus in der Freinacht

image_pdfimage_print

Maitenbeth –  Eine Baustellenabsperrung in der Haager Straße haben drei namentlich bekannte Jugendliche aus dem Gemeindebereich Maitenbeth in der Nacht zum 1. Mai entfernt und zum Kirchplatz getragen. Desweiteren wurden mehrere Straßenpflastersteine  in die Baugrube in der Haager Straße geworfen, wodurch möglicherweise dort verlegte Glasfaserkabel beschädigt wurden. Gegen die Täter wird nun Strafanzeige erstattet, meldet die Haager Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.