Übersehen: Mit Stapler Kollegen verletzt

In Metallbetrieb beim Rückwärtslenken Mann über Fuß gefahren

image_pdfimage_print

BlaulichtKirchdorf/Haag – Mit dem Verdacht auf einen Fußbruch wurde am Freitagvormittag ein 32-jähriger Arbeiter eines Metallbetriebs in der Alustraße in das Wasserburger Krankenhaus eingeliefert. Der Arbeiter hatte hinter einem Staplerfahrzeug Entladearbeiten ausgeführt, als der Stapler rückwärts fuhr und ihm versehentlich über den rechten Fuß fuhr. Der Staplerfahrer hatte den hinter ihm stehenden Arbeiter nicht gesehen gehabt, so die Polizei am Mittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.