Radlfahrer (77) hatte großes Glück

Nur leicht verletzt - Autofahrer (75) hatte ihn übersehen

image_pdfimage_print

BlaulichtUnfall am Samstag an der Kreuzung Bruckmühlstraße/Rosenheimer Straße in Wasserburg: Ein Autofahrer (75), der mit seinem Wagen von der Bruckmühlstraße auf die Rosenheimer Straße abbiegen wollte, übersah einen von rechts kommenden Wasserburger Fahrradfahrer (77). Laut Polizei hatte der Radfahrer Glück im Unglück. Er erlitt durch den Zusammenprall mit dem Auto nur leichte Verletzungen und kam vorsichtshalber ins Wasserburger Krankenhaus.

Am Pkw sowie am Fahrrad entstand jeweils geringer Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.