Radler übersehen – schwerst verletzt

Unfall in der Nacht auf der B304 bei Edling

image_pdfimage_print

005   IMG_0686kEdling – Schwerer Radfahrer-Unfall in der Nacht bei Edling: Am Mittwoch gegen 22.30 Uhr war ein 29-jähriger Mann aus dem Landkreis mit seinem Fiat 500 auf der B 304 in Richtung München unterwegs. Etwa 150 Meter vor der Abzweigung zur Kesselseestraße, so die Polizei, übersah er einen 68-jährigen Mann aus Germering, der mit seinem Fahrrad in derselben Richtung fuhr und kollidierte mit diesem.

Der Radfahrer stürzte so schwer, dass er mit erheblichen Verletzungen ins Klinikum Wasserburg verbracht werden musste. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter eingeschaltet. Die B304 blieb eine Stunde lang gesperrt. Die Feuerwehr Wasserburg richtete eine Umleitung ein.

[nggallery id=70]

Fotos: Georg Barth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.