Plötzlich lief ein Tier aus dem Wald

Radfahrerin (44) stürzte schwer - Wegen Hund oder Dachs?

image_pdfimage_print

BlaulichtGroßkarolinenfeld – Schwerer Unfall am Mittwoch. Eine 44-jährige Frau aus Großkarolinenfeld war mit ihrem Fahrrad auf dem Weg nach Rosenheim. Sie nutzte hierzu den Radweg rechterhand zur Schlößlstraße. Aus dem Wald lief plötzlich ein Tier und querte die Straße. Die Radfahrerin konnte nicht mehr ausweichen, kollidierte mit dem Tier und stürzte schwer. Sie erlitt Verletzungen im Schulterbereich, nach ersten Erkenntnissen möglicherweise eine Fraktur…

Bei dem Tier könnte es sich laut Polizei um einen Hund oder ein Wildtier, ähnlich einem Dachs, gehandelt haben.

Die Radlerin wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Rosenheim verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.