Ohne Zeit: Gleich 15 bei „Rot“ über die Ampel

Radlfahrer mit Bußgeld bestraft - Punkte in Flensburg drohen

image_pdfimage_print

BlaulichtRosenheim – In den Morgenstunden des heutigen Freitags führten Beamte der Polizei zur Überwachung des Schul- und Berufsverkehrs eine Kontrollstelle im Stadtgebiet von Rosenheim durch. Den Schwerpunkt legten die Beamten auf die Einhaltung der Verkehrsvorschriften durch Fahrradfahrer. Innerhalb der Kontrollzeit fuhren 15 Fahrradfahrer bei „Rotlicht“ über die Ampelanlage. Zwei Fahrradfahrer fuhren trotz Dunkelheit ohne Licht. Mehrere Autofahrer waren nicht angegurtet.

Verkehrsverstöße mit Fahrrädern haben teilweise erhebliche Konsequenzen und ziehen Bußgelder und sogar Punkte in „Flensburg“ nach sich, warnt die Polizei.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.