Motorradfahrer bei Unfall verletzt

image_pdfimage_print

Albaching – Am Dienstag Spätnachmittag kam es auf der Kreisstraße RO41 von Berg (Gemeinde Albaching) in Richtung Freimehring zu einem Verkehrsunfall. Ein Landwirt befuhr die Kreisstraße mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Bisherigen Ermittlungen zufolge setzte er ordnungsgemäß den linken Blinker. Dies übersah offenbar ein hinter ihm fahrender Motorradfahrer aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim und überholte. Hierbei kam es zum Zusammenstoß, der Motorradfahrer wurde nach links in einen Acker geschleudert und mittelschwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden beträgt rund 5500 Euro, so die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.