Mit zu viel Alkohol auf dem Bulldog

Traktor-Fahrer (36) geriet bei Rott in Polizeikontrolle

image_pdfimage_print

BlaulichtRott/Meiling – Die Wasserburger Polizei führte am Freitagnachmittag eine Laser-Geschwindigkeitskontrolle, sowie auch allgemeine Verkehrskontrollen in Meiling bei Rott durch. Dabei wurde auch ein 36-Jähriger mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine einer Kontrolle unterzogen und festgestellt, dass dieser zu viel Alkohol getrunken hatte. Ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest ergab einen Wert von fast einem Promille.

Der Mann muss nun mit einem Fahrverbot sowie einer Geldbuße rechnen, teilte die Polizei am Montag mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.