Mann verfolgte Frau und belästigte sie

Per Handy Polizei alarmiert - Sofort eingeleitete Fahndung erfolgreich

image_pdfimage_print

BlaulichtRosenheim – Eine 45-Jährige ging am gestrigen Mittwochmorgen mit ihrem Hund in der Nähe der Happinger-Au-Seen in Rosenheim spazieren. Plötzlich fiel der Frau ein Mann auf, der ihr immer wieder nachging und sie offensichtlich belästigte. Als er auf sie zuging, schrie sie ihn laut an und ihr gelang es, per Handy die Polizei zu alarmieren. Ihr Hund bellte zudem sehr laut, was den Mann erschreckte. Außerdem wurden dadurch mehrere Passanten auf den Vorfall aufmerksam. Der Mann flüchtete zunächst…

Durch mehrere Streifenbesatzungen wurde eine Fahndung eingeleitet. Nur wenige Minuten später, wurde der 43-jährige Mann aus Rosenheim gestellt.

In dieser Situation handelte die Frau absolut vorbildlich, sagt die Polizei am heutigen Morgen. Durch ihr Verhalten habe sie vermutlich Schlimmeres verhindern können. Sollten zur Tatzeit weitere Passanten von dem Mann möglicherweise angegangen worden sein, wird gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 08031-2000 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.