Mann übersah Vorfahrt – Auto gegen Leitplanke

Junge Frau aus Wasserburg leicht verletzt ins Krankenhaus

image_pdfimage_print

BlaulichtWasserburg – Mit leichten Verletzungen kam eine junge Frau aus Wasserburg zum Glück davon, als sie am Mittwoch gegen 21.30 Uhr in einen Unfall verwickelt wurde. Die 22-Jährige und ihre Beifahrerin waren mit ihrem Wagen auf der Straße von Ampfing kommend in Richtung Kraiburg unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein 35-jähriger Lautenbacher mit seinem Auto entgegen und wollte nach links in die Teplitzer Straße abbiegen. Hierbei übersah er die Wasserburgerin und es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Das Auto der jungen Frau wurde gegen die Leitplanken geschleudert.

Die Fahrerin wurde leicht verletzt und kam mit dem BRK ins Kreiskrankenhaus Mühldorf, der Lautenbacher sowie die jeweiligen Beifahrer blieben unverletzt, so die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.