Maitenbeth: Streukasten gerammt

image_pdfimage_print

Maitenbeth – Einen Streukasten gerammt und zerstört hat am Mittwoch ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Pittenhart mit seinem Wagen. Dieser war mit seinem Auto auf der Kreisstraße Mü 46 von Hohenlinden kommend in Richtung Albaching unterwegs, als er in einer Kurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser, schmieriger Fahrbahn ins Schleudern geriet und  von der Straße abkam, wobei er mit dem Wagen gegen den Streukasten stieß. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt, der entstandene Sachschaden lag bei rund 1000 Euro, meldet die Haager Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.