Leichtverletzter bei Auffahrunfall

Bei Griesstätt: Vier Fahrzeuge verwickelt

image_pdfimage_print

BlaulichtGriesstätt – Am Nachmittag des Dienstags kam es kurz nach der Innbrücke im Bereich von Griesstätt zu einem Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen. Ein BMW-Fahrer, in Richtung Bundesstraße unterwegs, wollte nach links in einen Parkplatz einbiegen. Dies erkannte eine dahinter fahrende Verkehrsteilnehmerin, die hinter dem BMW-Fahrer stehen blieb. Zwei dahinter fahrende Fahrzeuglenker erkannten die stehenden Fahrzeuge jeweils zu spät.

Ein Ford KA prallte in das Heck eines Golfs. Der hinter dem KA fahrende Fiesta wiederum fuhr in das Heck des KA. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf auf den BMW geschoben. Der Fahrer des Fiesta wurde hierbei leicht verletzt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.