Familie in großer Sorge: Kind verschwunden

Drei Polizeistreifen und zwei Hundeführer gestern abend im Einsatz

image_pdfimage_print

BlaulichtNoch immer fehlt jede Spur von dem Sexualtäter in Rosenheim (wir berichteten). Gestern abend meldete sich ein besorgter Rosenheimer bei der Polizei, da seine siebenjährige Nichte, die ihn mit ihrer Mutter gerade besuchte, plötzlich verschwunden war. Nachdem die Familie bereits über eine halbe Stunde ohne Erfolg nach dem Mädchen gesucht hatte, alarmierten sie die Polizei. Darauf hin machten sich drei Streifen sowie zwei Hundeführer unter der Leitung des Rosenheimer Dienststellenleiters auf die Suche nach dem Mädchen. Nach 20 Minuten kam dann die erlösende Meldung …

… dass das Kind in einem Garten in der Nachbarschaft aufgefunden wurde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.