Vier Container in Brand gesetzt

Schon wieder Feuerteufel unterwegs - Wertstoffinsel in Flammen

image_pdfimage_print

Wasserburg – Erneut kam es im Umfeld des Wasserburger Frühlingsfestes zu einer Brandstiftung. Am Donnerstag gegen 24 Uhr bemerkte ein Anwohner des Fröschlangers, dass vier Kunststoff-Container an der dortigen Wertstoffinsel lichterloh brannten. Der Brand wurde durch die Feuerwehren Wasserburg und Bachmehring gelöscht. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise unter Telefon 08071/91770.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.