Bulldog durchbricht Gartenmauer

... und Ladewagen schleudert in Zaun - Spektakulärer Unfall

image_pdfimage_print

BlaulichtWeihenlinden – Eine Gartenmauer durchbrochen hat ein Bulldog im Bruckmühler Ortsteil Weihenlinden. Das teilt die Polizei am heutigen Mittwoch mit. Die Zugmaschine, die ein 24-Jähriger lenkte, kam in der Adlfurter Straße aus bisher ungeklärter Ursache ins Schlingern. Der junge Fahrer versuchte noch gegen zu lenken, woraufhin sein angehängter Ladewagen begann zu überschieben. Der Bulldog wurde nach rechts gedrückt und durchschlug eine Steinmauer eines Privatanwesens. Der Ladewagen scherte in die Gegenrichtung aus und durchbrach einen Holzzaun …

Bei dem Unfall, der sich bereits am Wochenende ereignet hatte, so die Polizei heute, gab es zum Glück keine Verletzten. Es entstand ein Sachschaden von rund 25 000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.