Beute im Wert von über 100.000 Euro!

Optiker-Geschäft am frühen Morgen ausgeraubt - Kripo ermittelt

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooligan Landkreis- Gewarnt sein sollten alle Ladenbesitzer – vor allem von Optiker-Geschäften in der ganzen Region: In der Nacht zum Dienstag brachen Unbekannte in ein Optiker-Geschäft in der Stadtmitte von Bad Aibling ein und erbeuteten Brillen im Wert von mehr als 100.000 Euro! Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und sucht dringend nach möglichen Zeugen. Zwischen 1 und 7 Uhr morgens drangen der oder die Täter gewaltsam über eine Hintertüre in das Optikergeschäft in der Rosenheimer Straße, nahe Marienplatz, ein …

Neben Wechselgeld aus der Kasse entwendeten die Einbrecher gezielt zahlreiche hochwertige Brillen und Brillengestelle. Der Beute-Schaden beläuft sich auf mehr als 100.000 Euro. In diesem Zusammenhang suchen die Beamten des zuständigen Fachkommissariates der Rosenheimer Kripo nach Zeugen:

Wem sind in der oben genannten Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld des Optikergeschäftes in der Rosenheimer Straße 3 in Bad Aibling aufgefallen? Wer kann sonst Angaben in diesem Fall machen? Hinweise bitte an die Kripo Rosenheim unter 08031/2000 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.