Beim Überholen seitlich gegen Lkw

Auf der B 12: Autofahrer hatte Glück und blieb unverletzt

image_pdfimage_print

BlaulichtHaag – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmittag auf der B 12 bei Furth im Raum Haag. Dort wollte ein 61jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Passau – in Richtung München fahrend – am Beginn einer leichten Linkskurve mit seinem Wagen zum Überholen ansetzen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Lkw mit Anhänger und stieß beim Ausscheren mehrmals gegen die linke Längsseite des Gespanns. Es entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein geschätzter Sachschaden in Höhe von  2.500 €. Verletzt wurde der Autofahrer dabei nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.