Bei Staudham: Mit Auto überschlagen

Junge Frau kam mit leichten Verletzungen davon

image_pdfimage_print

BlaulichtStaudham – Ein Weihnachts-Schutzengel saß auf dem Beifahrersitz: Am Nachmittag des zweiten Feiertags kam eine 26-Jährige auf der B 304 zwischen Staudham und Reitmehring mit ihrem Auto auf einmal nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich. Die Fahrerin wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Laut Polizei geriet die Autofahrerin ohne Fremdverschulden mit ihrem Fahrzeug plötzlich von der Straße ab. Am Wagen der jungen Frau entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.