Bei Einkaufsbummel eingesperrt

Feuerwehr half: Jugendliche steckten im Fahrstuhl fest

image_pdfimage_print

Rosenheim – Den Einkaufsbummel werden sie nicht vergessen: Ganze 45 Minuten sind am Donnerstag zwei Jugendliche im Fahrstuhl eines Rosenheimer Kaufhauses festgesteckt. Wegen einer technischen Störung ließen sich die Türen nicht mehr öffnen. Erst die Rosenheimer Feuerwehr konnte die Jugendlichen aus ihrem Gefängnis befreien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.