Auf die Gegenfahrbahn gekommen

Unfall auf der B12 bei Reichertsheim verläuft glimpflich

image_pdfimage_print

BlaulichtReichertsheim – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag nachmittags auf der B 12 bei Furth. Dort kam ein 60-jähriger, in Richtung München fahrender Pkw-Fahrer aus der Landeshauptstadt aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit seinem Auto gegen einen entgegenkommenden Lkw, der von einem 38-jährigen Pruttinger gesteuert wurde. Am Pkw entstand dabei mittlerer und am Lkw nur leichter Sachschaden (gesamt zirka 7.000 Euro). Verletzt wurde niemand.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.