18-Jähriger im unfreiwilligen Drogenrausch

Bei Geburtstagsfeier in den Drink gemischt? - Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

BlaulichtNach seiner Geburtstagsfeier wurde ein Wasserburger mit schweren körperlichen und psychischen Problemen ins Krankenhaus gebracht. Der junge Mann feierte in einer Wasserburger Diskothek seinen 18. Geburtstag, als er plötzlich starke Schmerzen verspürte, panisch wurde und mehrmals auf dem Weg in das Krankenhaus zusammenbrach. Laut behandelnder Ärzte ist eine Vergiftung durch Drogen wahrscheinlich. Offensichtlich wurden dem jungen Mann Substanzen in sein Getränk getan, ohne dass er es wusste.

Die Polizei bittet etwaige weitere Opfer solcher Aktionen sich bei der Polizei zu melden und weist darauf hin, auf sein Getränk zu achten und dieses nicht achtlos herumstehen zu lassen bzw. aus der Hand zu geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.