17-Jährige schwer verletzt

Bei Tuntenhausen mit Motorroller gegen Auto geprallt

image_pdfimage_print

Tuntenhausen – Unfall am Dienstagabend in Schmidhausen bei Tuntenhausen, bei dem ein 17-jähriges Mädchen schwer verletzt wurde. Eine 56-jährige Frau stieß mit ihrem Wagen im Auslauf einer Linkskurve, laut Polizei, frontal gegen einen Motorroller, den die 17-Jährige steuerte. Die junge Frau wurde durch den Aufprall erst auf die Motorhaube des Autos und dann auf die Fahrbahn geschleudert, so die Meldung.

Sie wurde ins Krankenhaus Bad Aibling eingeliefert. Als Unfallursache sei nach derzeitigem Ermittlungsstand davon auszugehen, so die Polizei, dass beide Fahrzeugführer zu weit links und mit nicht angepasster Geschwindigkeit in die Kurve gefahren seien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.