Tödlicher Motorrad-Unfall bei Aign

Albaching: Für 21-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät - Krad gegen Krad auf Kesselseestrecke

Mit Alkohol und Drogen am Steuer

Für gleich mehrere Autofahrer war die Polizei in der Nacht die Endstation

In der Nacht auf den heutigen Freitag wurde gegen Mitternacht ein 37-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw in Hochstätt bei Schechen von der Polizei kontrolliert. Die Beamten stellten bei dem Mann Alkoholgeruch fest, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde, der positiv verlief. Kurze Zeit später ...

„Angriffe auf unsere Gesundheit“

Beeindruckende Wort von Sandor Krauss – Chiemgauwochenende der „dsai“

Ein Wochenende im schönen Chiemgau, das allen Betroffenen mit angeborenem Immundefekt viel neue Kraft zum Leben mit ihrer Krankheit gab, hatte die Selbsthilfeorganisation „dsai“ mit Sitz in Schnaitsee für ihre Mitglieder organisiert. Leider machte das Wetter den geplanten Ausflug zum Kampenwand unmöglich, aber die Fahrt in die Altstadt von Wasserburg mit einer Führung durch das mittelalterliche Kleinod waren mehr als nur Ersatz für den Bergausflug.

Infostand der CSU

Wasserburger Ortsverband informiert heute, Freitag, in der Altstadt

Die Wasserburger CSU steht am heutigen Freitag an den Markthallen mit der Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig Rede und Antwort zu aktuellen, politischen Themen. Am Infostand zur Bundestagswahl besteht von 12.30 bis 14.30 Uhr die Möglichkeit zum ungezwungenen, politischen Smalltalk mit Ludwig und den anwesenden Stadträten.  

Infostand der SPD

Wasserburger Ortsverein informiert einen Tag vor der Bundestagswahl

Der SPD–Ortsverein veranstaltet am morgigen Samstag einen Infostand zur Bundestagswahl am Sonntag. Ab 10 Uhr informieren die Mitglieder des Ortsvereins am Kerneck zwischen Herrengasse und Salzsenderzeile zu den politischen Zielen der Bundes-SPD und ihres Kanzlerkandidaten Martin Schulz. Für den Wahlkreis Rosenheim kandidiert Abuzar Erdogan im Bundestag (Foto).

Erster Lawinentoter in den Bergen

Holländische Familie macht im Chiemgau Urlaub und verunglückt am Königssee tragisch

Einen tragischer Lawinenunfall ereignete sich am gestrigen Nachmittag in der Berchtesgadener Alpen. Eine vierköpfige niederländische Familie, die sich zurzeit im Urlaub im Chiemgau befindet, machte sich am Morgen zu einer Wanderung in Richtung Gotzenalm auf. Gegen 15 Uhr querten die Holländer unterhalb der Laafeldwände (1650 Meter) auf einem Steig in das Landtal hinein. Gegen 16.15 Uhr erfasste in einer Rinne ein Schneerutsch den als letzten gehenden 24-jährigen Sohn der Familie und riss ...

In Italien nicht zu stoppen

Bayerische Athleten holen sich in Rovereto den Gesamtsieg

In Rovereto, Italien, fand der alljährliche „Arge Alp-Vergleichskampf" statt, bei dem sich zehn Alpenländer aus Österreich, der Schweiz, Italien und Deutschland in verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik maßen. Jedes Land schickte hierfür seine besten Athleten an den Start. Max Kurzbuch vom TSV 1880 Wasserburg nahm für Bayern den Stab in die Hand und überquerte gute 4,40 Meter, was ihm den sechsten von insgesamt 18 Plätzen bescherte. Außerdem startete noch Korbinian Suckfüll ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 22. September: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Die Blätter werden orange, der Wind wird kälter, am Straßenrand häufen sich die Kürbisstände ... Herbst werd's und heid is' offiziell. Aa wenn da Abschied vom Sommer immer schwer foid, es is wia's is. Und da Herbst hod ja aa wos Scheens ... moand d'Magdalena.      

Neu in Wasserburg: Das Café International!

Angebot beim BürgerBahnhof erstmals in der kommenden Woche - Alle Termine

In Wasserburg gibt es beim BürgerBahnhof künftig neu als Angebot für alle ein Café International,  das in Kooperation mit der Volkshochschule und dem Wasserburger Patenprojekt in der kommenden Woche am Dienstag, 26. September, das erste Mal im BürgerBahnhof stattfinden wird. Hier alle weiteren Beratungs-Termine im Überblick ...

Jugend ohne Gott

Unser Kino-Tipp: Film über eine auf Leistung und Effizienz ausgerichtete Gesellschaft

Jugend ohne Gott - so heißt ein neuer Jugendfilm ab zwölf Jahren im Wasserburger Kino ab der nächsten Woche. Es handelt sich um einen überzeugenden und mitreißenden Genremix, der mit packender Spannung unterhält und mit seiner hochaktuellen Gesellschaftskritik zum Nachdenken anregt. Prädikat besonders wertvoll! Und darum geht's genau ...

Als die Mülltonne noch Aschentonne hieß

Landkreis-Müllabfuhr wird 60 Jahre alt - Ein Tag der offenen Tür für die Bürger

Ohne sie geht gar nichts in den Gemeinden - und das nun schon seit 60 Jahren: Die Landkreis-Müllabfuhr feiert einen runden Geburtstag! Zum Jubiläum präsentiert sich der landkreiseigene Betrieb mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 30. September. Unser Foto stammt aus dem Jahre 1957 - man beachte die damaligen 'Aschentonnen' - als sich mehrere Gemeinden zu einem Zweckverband zusammen schlossen. Gemeinsames Ziel war, eine hygienisch einwandfreie Müllbeseitigung zu organisieren. Sechs ...

Sternenfair beispielgebend!

Pfaffing: Seit fünf Jahren schon großartiges Engagement für die Fußball-Jugend

Seit fünf Jahren schon unterstützt den Fußball-Trainer Axel Stillner im SV Forsting/Pfaffing tatkräftig der Geschäftsführer Jakob Niedermaier von „Sternenfair“ beim Ausrüsten der Nachwuchs-Kicker. Aktuell zum jetzigen Zeitpunkt und Start in die neue Saison sind die G, F, E und die D-Jugend des SV Forsting/Pfaffing deshalb mit „Sternenfair-Trikots" ausgestattet! Ein großartiges Engagement der Firma … beispielgebend.

„Kultour trifft Natour“

Wasserburg: Offene Themenführung am 28. September

Die Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano kann man jetzt wieder begleiten, wenn sie auf die Kräuterpädagogin Barbara Kurz trifft. Dieser Spaziergang führt über den kaum bekannten Burgweg hinauf auf den Burgberg. Einstiger Turnierplatz der Wasserburger Grafen. Die Themenführung „Kultour trifft Natour“ findet am 28. September statt.

Bezirksliga: Schlag auf Schlag

Kopf hoch, Reichertsheim! Und wird es für Wasserburg der zehnte Sieg im zehnten Spiel?

In der Bezirksliga geht es für die Reichertsheimer und die Wasserburger Schlag auf Schlag. Die umgekehrten Vorzeichen für unsere beiden besten Altlandkreis-Fußball-Teams bleiben noch bestehen: Kopf hoch, Reichertsheim, möchte man rufen! Die SG RR (Foto) reist bereits am morgigen Freitagabend zum aktuellen Tabellenzweiten SC Baldham-Vaterstetten. Und der absolut überlegene Tabellenführer Wasserburg muss diesmal am Samstag beim ASV Au antreten. Unsere Vorschau ...

Elf Kilo und drei Kleidergrößen

Toller Erfolg beim Sportpark Fit&Fun mit nur acht Monaten Training

PR - Trainerin Jana vom Wasserburger Sportpark Fit&Fun (links) kann sich freuen: „Als Cornelia Ludescher im Januar dieses Jahres zu mir kam, hatte sie ein großes Ziel vor Augen: Sie wollte abnehmen. Sie fühlte sich unwohl und wollte endlich was für ihre Gesundheit tun. Zusammen mit meiner Unterstützung als Trainerin, aber vor allem durch ihren eigenen Ehrgeiz schafften wir es, Cornelia in acht Monaten elf Kilo leichter zu machen."

Laura Hebecker fällt länger aus!

Basketball: Wieder eine schwere Knieverletzung der 24-jährigen Nationalspielerin

Während sich die Knöchelverletzung von Becca Tobin aus dem Testspiel der Wasserburger Basketball-Damen gegen Heidelberg als zum Glück eher harmlos herausgestellt hat und die Centerspielerin am kommenden Sonntag beim Derby gegen Bad Aibling (16 Uhr, Badria-Halle) auflaufen kann, hat es Laura Hebecker umso heftiger erwischt! Die Nationalspielerin hat sich bei ihrer Verletzung 14 Sekunden vor Ende des Spiels das bereits operierte linke Knie verdreht.

Nie mehr „White Secret“?

Palmano-Anlage: Eigentümergemeinschaft hat offenbar die Kellerbar gekauft

Im Jahr 2014 eröffnet, zwei Jahre lang Streitigkeiten mit den Nachbarn und zuletzt auch rechtliche Auseinandersetzungen: Das „White Secret" in der Bäckerzeile in der Wasserburger Altstadt sorgte für einiges Aufsehen. Immer wieder gab es Beschwerden über zu viel Lärm in der Nacht rund um die Kellerbar. Nachbarn klagten. Die Polizei musste einschreiten. Dem Vernehmen nach ist damit jetzt Schluss.

Große Trauer um Christian Ruhé

Wasserburg: Geschäftsstellenleiter der Sparkasse plötzlich und unerwartet verstorben

Die traurige Nachricht verbreitete sich gestern wie ein Lauffeuer in Wasserburg: Christian Ruhé, der Leiter der Altstadt-Geschäftsstelle der Sparkasse, ist gestern Nachmittag plötzlich und unerwartet zuhause verstorben. Die Sparkasse hat deshalb auch heute ihre Filiale noch geschlossen. Ruhé (46) hinterlässt seine Frau und zwei Kinder. Er war seit Oktober 2013 für die Sparkasse Wasserburg tätig und bei Kunden und Kollegen gleichermaßen beliebt. Führung und Mitarbeiter der Sparkasse ...

Kreisliga: Schluss mit Schläfrigkeit!

Edling, Amerang, Grünthal wollen Gas geben - FCG gegen Ex-Bezirksliga-Kontrahenten

Ganze fünf Jahre ist es nun her, dass diese beiden Mannschaften in einem Punktspiel aufeinander trafen: In der Bezirksliga-Saison anno 2011/12 konnte der TSV Peterskirchen beide Duelle gegen die Grünthaler knapp für sich entscheiden. Letztendlich stiegen doch beide Vereine ab und spielten fortan getrennt in den beiden Kreisligen, obwohl nur wenige Kilometer dazwischen liegen. Doch nachdem der TSV im Vorfeld der Saison freiwillig in die Kreisliga 1 wechselte, heißt es am morgigen Freitag ...

Erste Messe auf dem Stampfl-Berg

Kirchenchor Au am Inn und Bläsergruppe „InnBrass" sorgen für würdigen Rahmen

Der Gartenbauverein Au am Inn lädt für Sonntag, 8. Oktober, 10 Uhr, zur 1. Stampfl-Bergmesse ein. Zelebrant ist Pfarrer Ulrich Bednara. Umrahmt wird die Messe vom Kirchenchor Au am Inn und von der Bläsergruppe „InnBrass". Anschließend ist für Bewirtung gesorgt.

UPDATE: Gas hat sich verflüchtigt!

Raubling im Bereich Angerer Straße: Es bestehen keine Gefahren mehr

UPDATE: Soeben vermeldet die Feuerwehr am Einsatzort in Raubling, dass der Bereich um die Gasaustrittsstelle wieder betreten werden kann, sagt das Polizeipräsidium am heutigen Donnerstagmittag. Das ausgetretene Gas hat sich verflüchtigt, es bestehen keine Gefahren mehr.

Meisterstücke von Bach bis Piazzolla

Grassauer Blechbläser Ensemble am Sonntag in der Pfarrkirche St. Michael in Attel

Das aktuelle Programm des Grassauer Blechbläser Ensembles heißt „Meisterstücke von Bach bis Piazzolla“. Damit bekennen sich die Musiker zu ihrer seit fast 40 Jahren dargebotenen anspruchsvollen Interpretation exzellenter Blechbläser-Kammermusik aus verschiedenen Epochen. Zum Musiksommerkonzert am Sonntag, 24. September, 19.30 Uhr,  in der Pfarrkirche St. Michael in Attel (Foto) führen die Grassauer Blechbläser dieses neu einstudierte Konzertprogramm auf.

Die Jüngsten im Wettstreit

TSV Wasserburg veranstaltet am Sonntag G-Junioren-Turnier

Am kommenden Sonntag, 24. September, veranstaltet der TSV Wasserburg ab 10 Uhr auf dem Altstadtplatz den 1.Nürnberger-Versicherung-Cup, der mit der freundlichen Unterstützung der Versicherungsgeneralagentur Klaus Bachmayr stattfindet. Teilnehmen werden neben zwei Wasserburger Mannschaften die Vertretungen aus Grafing, Gars, Bernau und Ramerberg.

Obacht! Flitzerblitzer am Waaghäusl

Verkehrsüberwachung kontrolliert in der Wasserburger Altstadt

Donnerstag, 9 Uhr: Flitzerblitzer in der Wasserburger Altstadt! Die kommunale Verkehrsüberwachung kontrolliert seit heute Morgen am Waaghäusl am Max-Emanuel-Platz in der 30-er-Zone. Geblitzt wird in beiden Richtungen.

Am Gries: Der Bagger rollt

Sanierung des Parkplatzes in der Altstadt hat begonnen

Damit's beim Parken nicht so holpert: Der in die Jahre gekommene Belag des Parkplatzes am Gries in der Wasserburger Altstadt soll bis Ende November in neuem Glanz erstrahlen. Seit gestern rollt der Bagger. Der Plattenbelag des Parkplatzes ist an vielen Stellen schadhaft. Deshalb muss die gesamte Fläche saniert werden. Der Gries wird daher wegen der Pflaster- und Straßenbauarbeiten voraussichtlich bis 17. November teilweise gesperrt. 

Benefiz-Konzert für die neue Orgel

Pfaffing: Mit Kirchenmusikerin Umi Horiguchi, bekannten Sopranistinnen und Kinderchor

Ein schönes Kirchen-Konzert erwartet die Zuhörer am Sonntag, 29. Oktober, um 19 Uhr in der Pfaffinger Pfarrkirche - zugunsten der neuen Orgel! Kirchenmusikerin Umi Horiguchi (unser Foto) hat mit den Mitwirkenden ein vielfältiges, anspruchsvolles, musikalisches Programm zusammen gestellt mit Werken von J.Haydn, G.F. Händel, W.A. Mozart und Orlando di Lasso. Die bekannten Sopranistinnen Monika Stockmeier und Christine Mittermair konnten für dieses Konzert gewonnen werden.

Auf zur „Tour de Rolli“

Bewegungs- und Sportgruppe der Stiftung Attl lädt zur Fahrt nach Wasserburg ein

Es ist eine Attler Institution: Jedes Jahr am 3. Oktober lädt die Bewegungs- und Sportgruppe der Stiftung Attl zu einer gemeinsamen Radtour von Attel nach Wasserburg ein. Die Veranstaltung ist für alle offen, die ein Gefährt zum Rollen haben. So vielfältig wie die Fahrzeuge sind auch jedes Mal die Teilnehmer. Startpunkt ist um 9 Uhr wie immer im Klosterhof in Attel, wobei es diesmal zur CAFESITObar nach Wasserburg geht. 

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 21. September: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Er sollte ein Tag des Waffenstillstands und der Gewaltlosigkeit in der Welt sein: Heute ist der Tag des internationalen Friedens! Die UNO hatte ihn vor genau 36 Jahren ins Leben gerufen. Er soi heid daran erinnern, wos wirklich wichtig is auf dera Welt. Wia oft regn ma uns olle über Nichtigkeiten auf ...

Hallo, Zukunft!

Berufsausbildungen an den RoMed-Kliniken mit tollen Ergebnissen abgeschlossen

Geschafft! Ein neuer Schritt in die Zukunft nach einer abgeschlossenen Ausbildung am RoMed-Klinikum: Personaldirektor Hans Daxlberger (hinten links), der Ausbildungs-Verantwortliche Max Höhensteiger (Mitte) und Personalleiterin Christine Halfstad (rechts) gratulierten jetzt herzlichst. Die RoMed-Kliniken gehören zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Region. Diese „Azubis“ beendeten erfolgreich ihre Lehrzeit ...

Eine Arbeit im Namen der Kinder

In Stadt und Landkreis 123 neue Lehrer begrüßt - „Hätte mir gern mehr gewünscht"

Das sind sie, fesch in Tracht, die neuen Lehrkräfte! Traditionell laden Stadt und Landkreis Rosenheim die Junglehrer zum Schuljahres-Beginn zum Empfang auf Schloss Hartmannsberg ein. So auch gestern: 123 neue Lehrerinnen und Lehrer haben mit Beginn des neuen Schuljahres ihren Dienst an einer Schule in Stadt und Landkreis Rosenheim angefangen, darunter 44 Lehramtsanwärter. Landrat Wolfgang Berthaler hieß sie gemeinsam mit ...

Bei Wahlen zeigt der Freistaat Flagge

Am kommenden Sonntag wehen die Fahnen im Altlandkreis

Bei Wahlen zeigt der Freistaat Bayern Flagge. Deshalb werden am kommenden Sonntag aus Anlass der Bundestagswahl alle staatlichen Dienstgebäude beflaggt – auch im Altlandkreis. Den Kommunen und sonstigen „Körperschaften des öffentlichen Rechts“ wird empfohlen, entsprechend zu verfahren.

Erfolgreiche Wasserburger Kicker

Kreismeisterschaft: B-Senioren des TSV 1880 stehen im Finale - Goali Auer hält zwei Elfer

Was die A-Senioren (Ü32) eine Woche vorher schon geschafft haben, gelang auch den B-Senioren (Ü40) des TSV 1880 Wasserburg: Mit einem souveränen 3:0-Sieg letzte Woche in der Zwischenrunde gegen Fridolfing folgte nun in einem spannenden Halbfinale beim SV Kirchanschöring ein 5:3 nach Elfemeterschießen, was zugleich den Einzug in das Finale zur Kreismeisterschaft (Wienninger Cup) am Samstag, 30. September, in Teisendorf bedeutet.

Vom Zebrastreifen bis zum Wohnhaus

Bauausschuss der Stadt Wasserburg tagt morgen - Umfangreiches Programm

Mit einer umfangreichen Tagesordnung hat sich am morgigen Donnerstag bei seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause der Bauausschuss der Stadt Wasserburg zu befassen. Beginn der Beratung ist um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal in der Ratsstube. Die Tagesordnung im öffentlichen Teil: