Zweimal Niki, einmal Alex und Matthias!

A-Klasse: Wasserburg als sicherer Herbstmeister mit einem 4:0 über Rechtmehring

image_pdfimage_print

DomiWasserburg/Rechtmehring – Auch im elften Spiel der Saison – dem vorletzten der Vorrunde in der Fußball-A-Klasse – konnte Wasserburgs Keeper Georg Haas seinen Kasten sauber halten! Ein klares 4:0 gab es am heutigen Nachmittag auch gegen den SC Rechtmehring, der vor 150 Zuschauern im Badria-Stadion ohnehin als Außenseiter angereist war. Rechtmehrings Kapitän Matthias Vital und seine Mannen kämpften, doch die Tore schossen die Hausherren. Nach einer halben Stunde war Niki Wiedmann erfolgreich, gleich ein paar Minuten später setzte Alex Meltl das 2:0 drauf. So ging man …

… in die Pause. Dreh- und Angelpunkt Niki Wiedmann war es erneut, der in der 65. Minute für die (Vor-)Entscheidung sorgte, die dann kurz vor dem Abpfiff Matthias Haas noch auf 4:0 erhöhte. Macht die sichere Herbstmeisterschaft mit 31 Punkten und dem Hammer-Torverhältnis von 44:3!

Ausführlicher Bericht folgt.

Und so haben sie am heutigen Nachmittag gespielt (links Wasserburg – rechts Rechtmehring – Quelle bfv):

Georg Haas 1 1 Thomas Wagner
Wolfgang Fiedler 2 2 Richard Bachmaier
Camilo Hernandez 4 3 Matthias Vital
Dominik Haas 8 4 Johannes Anzenberger
Niki Wiedmann 10 5 Matthias Bernhard
Melih Yesilyurt 11 6 Johannes Schirmer
Jean-Philippe Stephan 12 7 Robert Eyner
Phil Kleinschwaerzer 14 8 Michael Rosenberger
Alexander Meltl 15 9 Thomas Brandl
Sükrü Yagci 16 10 Michael Bachmaier
Matthias Haas 17 11 Alexander Bernhard
Ersatzbank
Thomas Horvath 22 20 Walter Fussstetter
Stephan Kronast 3 12 Thomas Hanslmeier
Marco Kleinschwärzer 5 13 Manuel Vorderwestner
Lukas Scholz 9 14 Korbinian Schefthaler
15 Josef Wagenstetter
16 Matthias Bräuhauser
17 Roland Mayerhofer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.