Spannung pur in der Kreisklasse 2

Die Auftakt-Begegnungen - Babensham in Ramerberg

image_pdfimage_print

FußballForsting/Pfaffing/Griesstätt/Rott/Wasserburg/Ramerberg/Babensham/Eiselfing – Das wird ein ereignisreiches Fußballjahr in der Kreisklasse 2 mit Derbys über Derbys der Teams aus dem Altlandkreis. Spannung pur vorprogrammiert. Am Wochenende 3./4. August geht’s los. Nach Griesstätt kommt der ASV Rott und nach Ramerberg kommt der TSV Babensham. Wasserburg muss gleich zu Neuling und Aufsteiger Emmering und der SV Forsting tritt in Trostberg an. In Ruhe alles anschauen kann sich der TSV Eiselfing, weil er spielfrei startet.

Samstag, 3. August:

15 Uhr TSV Trostberg – SV Forsting-Pfg. [Jahnstadion Trostberg, Jahnstr. 5)- 16 Uhr SV Waldhausen – SV L. Tacherting – 17 Uhr DJK SV Griesstätt – ASV Rott a. Inn [Sportanlage Griesstätt, Schmiedsteige 2).

Sonntag, 4. August:

15 Uhr TSV Emmering – TSV Wasserburg [Pfarrbachstadion, Am Sportplatz 15 in Emmering) – 16 Uhr SV Ramerberg – TSV Babensham  – 16 Uhr SV Seeon-Seebruck – SV Vogtareuth [Schulsportanlage Seeon, Platz, Truchtlachinger Str). TSV Eiselfing spielfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.