Servus Greg! Topscorer geht

image_pdfimage_print

player_26_squiresRosenheim – Das werden die Fans der Starbulls Rosenheim sehr bedauern: Ihr Topscorer in der Hauptrunde und in den Playoffs der Eishockey Bundesliga verlässt die Innstadt. Greg Squires geht zum Halbfinalgegner und jetzt Meister Bietigheim Steelers. Wie der Amerikaner über twitter bekanntgab, sehe es so aus, als bringe er sein Talent nach Bietigheim und er freue sich darauf, ein Teil einer Meistermannschaft zu sein. Er habe Rosenheim wirklich gemocht, heißt es da und er danke allen für die Erinnerungen und die Hingabe. Die Starbulls hatten gehofft, Squires halten zu können. Doch vermutlich waren die Finanzen ausschlaggebend – der Mannschaftsetat musste gekürzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.