Relegationsspiel von Haag abgesagt

Begegnung am Donnerstag in Rott - Mittwoch kämpft Ramerberg

image_pdfimage_print

Ramerberg/Griesstätt/Rott/Haag – Wenn man sich die Fußballplätze in der Region anschaut, ist klar – auch heute wurden alle angesetzten Relegationsspiele abgesagt und neue Termine dafür vergeben. Betroffen ist aus dem Altlandkreis der TSV Haag, der eigentlich heute abend um 18.30 Uhr in Rott gegen die Zweite von Kolbermoor hätte antreten sollen – zum alles entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Kreisklasse. Die Begegnung ist jetzt auf Donnerstag, 6. Juni, um 18.30 Uhr in Rott am Inn verlegt. Am Mittwoch tritt nun als erstes der SV Ramerberg zum Finale der Finals in Höslwang an. Gegner ist der Kreisligist SC Frasdorf. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Ganz Ramerberg wird für diesen Abend in Höslwang aufmarschieren – einschließlich Bürgermeister Gäch – und fest hinter dem jungen Team von Coach Jesse Kleiner stehen…

Relegation-Finale zur Kreisliga:

Mittwoch, 5. Juni, 18.30 Uhr in Höslwang: SC Frasdorf – SV Ramerberg

Relegation-Finale zur Kreisklasse:

Donnerstag, 6. Juni, 18.30 Uhr in Rott am Inn: SV DJK Kolbermoor II – TSV Haag

Freitag, 7. Juni, 18.30 Uhr in Tacherting: Sieger Marktl/Reischach – DJK SV Griesstätt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.