Physiotherapeut der Starbulls hilft Polizei

Diebstähle in Umkleidekabine des Eisstadions aufgeklärt

image_pdfimage_print

Rosenheim – Die Rosenheimer Polizei hat jetzt Max Harzmann, den Physiotherapeuten der Nachwuchs-Mannschaft der Starbulls, für sein couragiertes Einschreiten bei einem Diebstahl geehrt. Anfang Mai war dem Therapeuten während des Trainingsbetriebes in der Umkleidekabine ein unbekannter Mann aufgefallen, als er einen Geldbeutel einsteckte.

Als dieser flüchten wollte, versuchte Harzmann ihn zu fassen. Nachdem der Unbekannte entkommen konnte, half Harzmann der Polizei den Täter mit Hilfe von Fotos zu identifizieren. Dadurch konnten mehrere Gelddiebstähle in den Umkleidekabinen des Eisstadions aufgeklärt werden. Als Zeichen der Anerkennung wurde Harzmann mit 100 Euro belohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.